KOPFa
Logo2
Project Jona - Über uns

Unser Team stellt sich vor

Wir alle brennen für Gott und seine wunderbare Schöpfung

Jeder von uns taucht aus Leidenschaft und möchten diese Erfahrung gerne an Dich weitergeben.
Probier es doch einfach aus und komm in unsere "Tauchfamilie".
 

Thias (Matthias) Frank
"Bei mir ist alles ok!"
 Thias (Matthias Frank) ist der Gründer, Leiter und Inhaber von Project Jona. Bei Project Jona arbeiten ausschließlich ehrenamtliche Mitarbeiter, die leidenschaftlich gerne tauchen - und Menschen lieben. "Als Non-Profit-Tauchschule können wir sehr günstige Kurse für junge Menschen anbieten. Der Dienst am Menschen ist unser oberstes Ziel!" Und der Weg zu einem so wunderschönen Tauchgang mit einer Karett-Schildkröte ist gar nicht so weit - er beginnt bekanntlich mit dem ersten Schritt!
Susanne Frank
"Ich sorge dafür, dass der Laden läuft. Als "Abteilungsleiterin Tauchsport" beim CSV Stuttgart bin ich das Bindeglied zwischen Project Jona und dem Vereinssport."
Susanne (Susanne Frank) taucht nicht nur leidenschaftlich gerne, sie gibt ihr Wissen auch bereitwillig weiter. Sie organisiert den kompletten Kursbetrieb und kümmert sich auch um die Zusammenarbeit mit der "AGS", der Arbeitsgemeinschaft schwimmsporttreibender Vereine in Stuttgart. Sie hat im Laufe der letzten Jahre die größte Kompetenz in Sachen "Tauchen" erworben und gibt gerne weiter, was sie selbst gelernt hat.
Simeon Gleich
"Ich bin der Jüngste im Bunde. Tauchen macht mir Spass - und ich gebe richtig Gas und helf euch gerne weiter!
Simi (Simeon Gleich) ist ein ganz feiner Kerl. Er ist sehr hilfsbereit, ist hart im nehmen - und hat sein Ziel fest im Blick: Eine wichtige Säule bei Project Jona zu werden!
Tobias Mayer
"Der Tauchlehrer-Schein ist nicht mehr weit!"
Tobi (Tobias Mayer) ist praktisch veranlagt. Zusammen mit seinem Vater Johannes hat er sich ein tolles System einfallen lassen, um unsere Pressluft-Flaschen sicher von der Tauchschule zum Tauchplatz zu transportieren - und wieder zurück. Aber auch taucherisch ist Tobi immer eine gute Wahl - mit ihm taucht man gerne ab!
Werner Wolf
"Bin gespannt was ich als nächstes vor die Kamera bekomme!
Letztes Mal hatte ich das Auge eines Weißen Haies im Makro - gut gell?"

Werner (Werner Wolf) liebt das Fotgrafieren und die Tierwelt. Er ist übrigens maßgeblich dafür verantwortlich, dass wir eine so schöne Internet-Präsenz haben dürfen!